GAI einköpfiger Naturkorker

  • GAI-einköpfiger-Naturkorker 4140
  • GAI-einköpfiger-Naturkorker1

GAI einköpfiger Naturkorker

Vollautomatischer einköpfiger Naturkorker mit einer Leistung bis 3.000 Fl./Std.



Categories: , .

aus Edelstahl, bestehend aus:

1) GASINJEKTOR ZUR ÜBERLAGERUNG MIT SCHUTZGAS
2) VERSCHLUSSSÄULE MIT VERKORKER 4140 W oder P

Leistung Modell W: 600 – 2.400 Flaschen/Stunde regelbar mittels INVERTER
Leistung Modell P: 600 – 3.000 Flaschen/Stunde regelbar mittels INVERTER

1) GASINJEKTOR ZUR ÜBERLAGERUNG MIT SCHUTZGAS
Vor dem Verkorkvorgang wird der Wein mit einem Gas überlagert. Wahlweise CO2 oder Stickstoff. Dieser Vorgang ist wirklich wichtig um den Sauerstoffanteil in der Flaschen zu reduzieren. Zudem kann der Betreiber mit dieser Station das Füllniveau millimetergenau kontrollieren.

2) NATURKORKER 4140
Das Korkschloss komprimiert die Korke langsame auf 16mm mit 4 prismaförmigen Korkschlossbacken, welche gehärtete, geschliffen und hochglanzpoliert sind. Die Einstellung vom Stempel für die Korktiefe wird manuell verstellt. Im Verkorkvorgang wird ein Vakuum durch eine Hochleistungsvakuumpumpe erzeugt, um keinen Druck in der Flasche zu erzeugen und um Risiken von Tropfen zu vermeiden. Die Demontage vom Korkschloss und der Zentriertulpe zur Reinigung ist sehr einfach und schnell. Die Höheneinstellung der Verschlusssäule erfolgt händisch mit einer Kurbel.

Serienmäßige Ausstattung:
– Schaltkasten
– ohne Bandantrieb und Sammeltisch
– Schutzverkleidung nach CE-Norm
– Einzugsschnecke
– 1 Garnitur Sterne und Führungskurven für 1 Flaschengröße

Optional:
– Ausrüstung für Glasverschluss

geeignet für zylindrische Flaschen:
Höhe: 180 – 400mm, Durchmesser: ø 60 – 115 mm

Hersteller

GAI

Branche

Wein & Sekt

Leistung

Vollautom. <3000 Fl./Std.

Video