Stroh Flaschensterilisator ST 28-32-36

  • 122-Stroh-Flaschensterilisator
  • 122-Stroh-Flaschensterilisator2

Stroh Flaschensterilisator ST 28-32-36

Vollautomatischer Flaschensterilisator in Schalen- oder Greiferbauweise zum Sterilisieren von Glasflaschen vor der Abfüllung.



Category: .

aus Edelstahl, bestehend aus:

1) FLASCHENSTERILISATOR MIT 28/32/36 SPRITZSTELLEN
IN SCHALENBAUWEISE FÜR ZYLINDRISCHE FLASCHEN BIS ø 90/100/115 MM
IN 2 PHASEN (STERILMITTEL + FRISCHWASSER)

Leistung: abhängig von Anzahl der Spritzstellen

MASCHINENBESCHREIBUNG:
Über den Transporteur werden die Flaschen in die Aufnahmeschalen befördert, um 180° gedreht, über Spritzdüsen positioniert und mit einer Sterilflüssigkeit ausgespritzt. Das Ausspritzen der Flaschen mit Sterilmittel erfolgt über eine Pumpe. Das austropfende Sterilmittel fließt über eine Rinne in den Behälter zurück, wird filtriert und kann somit wieder verwendet werden. Die Nachspritzung mit Frischwasser erfolgt über einen Filter und wird danach abgeleitet. Die Zentrierglocken in den Aufnahmeschalen sind mit 3 Ausfräsungen versehen, sodass die Flaschen nur auf 3 Punkten aufliegen, um den Mündungsbereich zu sterilisieren. Dies geschieht mittels einer separaten Spritzung. Am Flaschenein- und -auslauf der Maschine befindet sich je ein Stauschalter. Bei fehlenden Flaschen auf der Einlaufseite schaltet die Maschine automatisch ab und läuft wieder an, sobald Flaschen vorhanden sind. Dadurch ist gewährleistet, dass sich in jeder Aufnahmeschale eine Flasche befindet. Somit wird verhindert, dass die Flaschen von außen nass werden. Bildet sich ein Flaschenstau am Maschinenausgang, schaltet auch hier die Maschine automatisch ab und läuft wieder an, sobald der Rückstau beseitigt ist.

Anlage komplett ausgerüstet mit:
– Spritzstellen (Flaschenschalen mit Kunststoffzentriertulpen)
– aus korrosionsbeständigen Edelstahl 4571
– Pumpe für Zirkulation vom Sterilmittel
– Wasserfiltergehäuse mit Filterkerze 0,45µ
– Druckminderer, Magnetventil sowie Druckwächter
– Stauschalter am Ein- und Ausgang der Maschine
– Schaltkasten aus Edelstahl
– Schutzverkleidung nach EU-Norm
– OHNE Bandantrieb und Sammeltisch
– Laufrichtung nach Kundenwunsch (im Standard von links nach rechts)
– 1 Garnitur Sterne und Kurven für 1 Flaschengröße

resultierende Behandlungszeit bei 2.300 Fl./Stunde
Sterilmittel Ausspritz- u. Einwirkzeit: 15 Sek.
Wasser Ausspritz- u. Austropfzeit: 11,3 Sek.

mögliche Sterilmittel:
z.B. Peressigsäure, SO2 (schwefelige Säure), Biosteril, ozonisiertes Wasser, Chlordioxid

Maschine geeignet für zylindrischen Flaschen
Höhe: bis 360mm; Durchmesser: bis ø 90/100*/115* mm
* optional

Hersteller

Stroh

Leistung

Vollautom. <3000 Fl./Std., Vollautom. >3000 Fl./Std.

Branche

Wein & Sekt, Saft, Bier